Kindermusikfestival Dabba Dabba Du, 27. bis 29. August 2021

Programm

Drei Tage, siebzehn Bands und Künstler*innen, über zwanzig Veranstaltungen – und grenzenlose Freude an der Musik: Vom 27.-29. August präsentieren der KinderMusikTheater e.V., kindermusik.de und das ATZE Musiktheater in Berlin die zweite Ausgabe des Kindermusikfestivals ‟Dabba Dabba Du – Kiezkarawane”.

An den drei Festivaltagen finden an zahlreichen Orten der Hauptstadt Musikveranstaltungen an der frischen Luft für Familien mit Kindern im Alter von vier bis zwölf Jahren statt – zum Zuhören, Tanzen, und teilweise sogar zum Mitmachen!

An jedem der drei Veranstaltungstage bietet das Festival den jungen Besucher*innen einen jeweils einzigartigen Ansatz, um die Vielfalt der Kindermusik entdecken zu können.

 

„Streifzüge“ (Freitag, 27.08.)

Unsere Bands und Solokünstler*innen haben mit sechs Berliner Schulklassen ein jeweils eigenes Musikprogramm einstudiert, das sie ab 10 Uhr bei einem Rundgang mit jeweils fünf Stationen durch den Kiez der jeweiligen Schule präsentieren. Familien sind herzlich eingeladen, diese Kiezkarawanen kostenfrei zu begleiten und dabei zu erleben, wie die Schüler*innen zusammen mit unseren Künstler*innen selbst zu Kindermusiker*innen werden!

 

Alle Details zu den „Streifzügen“ gibt es hier: www.dabbadabbadu.de/streifzuege/

 

„Kiezkonzerte“ (Samstag, 28.08.)

Sechs LKWs sind mit bis zu vier Bands beladen und halten jeweils um 11 Uhr und 15 Uhr an verschiedenen öffentlichen Plätzen Berlins, um dort einstündige Konzerte zu spielen. Die „Kiezkonzerte“ tragen Kindermusik mitten hinein nach Berlin und bereichern den Alltag des Stadtlebens mit kulturellen Farbtupfern, durch die das spannende Spektrum der Kindermusikszene für die ganze Familie kostenlos erlebbar wird!

 

Einen Überblick zu der Zusammenstellung der Künstler*innen auf den LKWs und den Stationen der einzelnen Kiezkarawanen gibt es demnächst hier: www.dabbadabbadu.de/kiezkonzerte/

 

„Sonntagskonzerte“ (Sonntag, 29.08.)

Den krönenden Abschluss des Festivals bilden am 29.08. die „Sonntagskonzerte“. Die verschiedenen Kiezkarawanen der Vortage versammeln sich gemeinsam mit der exklusiv am Sonntag auftretenden Rapperin Sukini an vier separaten Veranstaltungsorten und spielen dort um 11 Uhr und 15 Uhr jeweils 90-minütige Open-Air-Shows. Die „Sonntagskonzerte“ offenbaren die gesamte Vielfalt der Kindermusik: Sanfte Liedermacher*innen und energetische Rocker*innen stehen hier ebenso auf der Bühne wie Weltmusiker*innen und Rapper*innen. So facettenreich die musikalische Palette auch sein mag – fast alle Künstler*innen binden ihre jungen Hörer*innen aktiv in ihre Shows ein. Mitmach- und Bewegungslieder sind somit genau wie Passagen zum Mitsingen fester Bestandteil des Festivalprogramms.

 

Detaillierte Informationen zu den Veranstaltungsorten und den jeweiligen Line-Ups der drei „Sonntagskonzerte“ können hier abgerufen werden: www.dabbadabbadu.de/sonntagskonzerte

 

Tickets für die „Sonntagskonzerte“ kosten 10 Euro für Erwachsene sowie 8 Euro für Kinder – und sind in Kürze hier erhältlich: www.dabbadabbadu.de/tickets . Kartenreservierungen können bereits vorab per E-Mail unter tickets@atzeberlin.de vorgenommen werden.

Menü